Diese Website verwendet Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz. Diese Website verwendet das Tracking Tool Google Analytics, damit wir unsere Website bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Tracking Tools und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
wirenew-koi.deDer Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich.Session
cmnstrnew-koi.deSpeichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies.1 Jahr

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken.1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren1 Tag
Impressum

2021/05/12 Auktionsplattform + Technik

Ist das Auktionsmodul auf der Website von NEW KOI MANAGEMENT auch in technischer Hinsicht sicher?

2021/05/12 Auktionsplattform + Technik

Auf diese Frage, die heute mal nichts mit dem Thema Koi direkt zu tun hat, gehen wir gerne hier kurz ein.

Wer annimmt, dass wir als kleines Start-up unsere Website auf dem eigenen PC und einer „haushaltsüblichen“ Datenleitung von 50 bis 100 mbit/s betreiben, der irrt gewaltig.

Unsere Website und den integrierten Marktplatz für Koi-Auktionen haben wir selbstverständlich auf professionelle Beine gestellt. Die ganze Umgebung läuft bei unserem IT-Dienstleister abgesichert auf einem entsprechend großen externen Server sowie einer leistungsstarken Datenleitung, was natürlich auch entsprechende, laufende Kosten verursacht. 

Aber unserer Auffassung nach darf es keine Rolle spielen, ob nur eine Handvoll Interessenten oder möglicherweise gleichzeitig hundert oder mehr bei einer Auktion mitmachen und auf einen Koi bieten. Das muss so ein Tool einfach abkönnen. Zudem kann bei Bedarf das bestehende Volumen „mit einem Knopfdruck“ weiter aufgestockt werden.

Ihr seht also, wir haben keine Kosten und Mühen gescheut, euch ein transparentes und leistungsstarkes Auktionsmodul zur Verfügung zu stellen. 

Also nutzt das Angebot. Macht mit!

PS: Vielen Dank für das tolle Feedback, das wir bisher erhalten haben. Wir freuen uns über jeden der mitmacht und die Sache ins Rollen bringt.