Diese Website verwendet Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz. Diese Website verwendet das Tracking Tool Google Analytics, damit wir unsere Website bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Tracking Tools und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
wirenew-koi.deDer Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich.Session
cmnstrnew-koi.deSpeichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies.1 Jahr

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken.1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren1 Tag
Impressum

Die Zeit

Unsere Koi sind Lebewesen. Haustiere, die aus ihrem Lebensraum, dem Teich oder der Innenhälterung, nicht einfach abwandern können.

Die Zeit

Daher sind sie auf unsere permanente Betreuung angewiesen. Entsprechend zeitaufwändig ist das Hobby.

Leider wird der Zeitaufwand oftmals unterschätzt.

Die Aufgaben rund um Teich und Koi sind vielfältig und müssen in bestimmten Zeitabständen getätigt werden.
Hier einige wichtige Punkte mit zeitlichen Empfehlungen.

Täglich

  • Sichtprüfung der Koi, um rechtzeitig erkrankte oder verletzte Tiere zu erkennen und Maßnahmen einzuleiten (z. B. im Zuge der Fütterung)
  • Mehrmalige und der Jahreszeit angepasste Fütterung
  • Überprüfung der Wasser-Temperatur
  • Überprüfung der Wasser-Parameter
  • Überprüfung der eingesetzten Sauerstoffpumpe(n)


Wöchentlich

  • Auffüllen von Futterautomaten (ggf. mehrmals wöchentlich)
  • Ausreichende und der Jahreszeit angepasste Wasserwechsel
  • Überprüfung, Pflege und Reinigung der Filtertechnik
  • Überprüfung und Pflege von ggf. eingesetzter Überwachungstechnik


Die Aufgaben und der damit verbundene Zeitaufwand sollte nicht unterschätzt werden und wächst mit der Größe der Anlage sowie der Anzahl und Größe der Koi bzw. der Besatzdichte im Teich.

Innenhälterungen sind von der Betreuungsintensität nochmals höher einzustufen als Teichanlagen im Außenbereich. Das ist meist durch die deutlich höhere Besatzdichte begründet.